Mehr Nachhaltigkeit und bewusster Leben im Alltag – heutzutage ein grosses Thema. Einige achten darauf, eher mal das Velo zur Arbeit zu nehmen, andere wiederum versuchen ihren ökologischen Fussabdruck klein zu halten, indem sie Essen aus der Region kaufen. Bereits im letzten Blog haben wir dieses Sujet angesprochen und wollten es daher noch etwas vertiefen.

Einige Menschen denken sich jedoch: «Ob ich das jetzt mache oder nicht, macht doch sowieso keinen Unterschied!»

Doch! Sagen wir, und daher versuchen auch wir, unseren Beitrag zu einer grüneren Zukunft zu leisten. Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Produkte im Koti.Shop nicht um die halbe Welt transportiert werden müssen, um schlussendlich bei Dir Zuhause zu landen.

Während wir verschiedene Interieur und Design Messen in unserer Umgebung besucht haben, ist dieser Gedanke stets in unseren Hinterköpfen gewesen.
Dabei ist uns ein Produkt besonders sympathisch gewesen: Eine nicht ganz so typische Frischhaltefolie, die aus Bienenwachs beschichteten Baumwolltüchern besteht – BeeGoodies.

Könnt ihr euch im ersten Moment nicht vorstellen? Wir zuerst auch nicht. Unsere ersten Gedanken waren…

Die klassische Frischhaltefolie, meist mit einer äusserst mühsamen Abreissfunktion – heutzutage kaum aus der Küche wegzudenken. Am Abend mal wieder etwas zu viel gekocht, ist sie die praktische Erfindung, Essen im Kühlschrank aufzubewahren. (Nach etwa 3 kläglichen Versuchen, die richtige Grösse abzureissen…)
Vor allem ist sie nur einmal verwendbar und nicht gut für die Umwelt.  

Darum haben wir BeeGoodies in unser Sortiment aufgenommen. Kein mühsames Abreissen mehr, wieder verwendbar und nachhaltig!

Die mit Bienenwachs beschichteten Baumwolltücher aus Deutschland, sind darum eine intelligente und einfache Alternative zur Frischhaltefolie. Die natürliche antibakterielle Eigenschaft im Bienenwachs trägt dazu bei, dass die eingewickelten Lebensmittel schön frisch bleiben.

Sie sind ausserdem 100% handgemacht!

Damit die BeeGoodies lange im Einsatz bleiben, sollten diese Hinweise beachtet werden:

  • Nicht zu heisses Wasser beim Abspülen verwenden, sonst löst sich die Beschichtung. Etwas Spülmittel darf aber gerne benutzt werden.
  • Die BeeGoodies nach dem Reinigen abtrocknen, bevor man sie in der Schublade verstaut.
  • BeeGoodies auf keinen Fall in der Waschmaschine oder der Spülmaschine waschen.
  • BeeGoodies sind nicht für die Mikrowelle geeignet.
  • Es wird empfohlem, kein rohes Fleisch oder Fisch einzuwickeln.
  • Auf den BeeGoodies nichts schneiden, denn dadurch wird ggf. das Baumwolltuch beschädigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.